THE DIVE MOBIL

Die mobile Tauchschule

Kai Schommers

Klostergarten 3

 

27749 Delmenhorst

 

info@thedivemobil.de

Tel.: +49(0)172 4123 860

 

www.thedivemobil.de

 

Die Ausbildungen werden ganz nach deinen Wünschen zwischen Bremen und Oldenburg, unter den Vorgaben von IDDA und ProRecTec durchgeführt.

Kursziel


• Protec Poseidon eCCR Cis-Lunar Mk VI / SE7EN 40m Deco User
a. Der Schüler soll in Theorie und Praxis das Poseidon eCCR Cis - Lunar MK VI Discovery / SE7EN beherrschen können. Nach Abschluss des Kurses soll der User selbständig Decompressionstauchgänge (Upgrade Batterie gelb 40m+) mit dem Poseidon eCCR Cis - Lunar MK VI Discovery / SE7EN planen und durchführen können. Des Weiteren muss der User in der Lage sein, mögliche Fehlerdiagnosen zu stellen, Fehler zu beheben und das Gerät nach dem Tauchgang zurück rüsten zu können.


Voraussetzungen:

 

• Mindestalter:
• Das Mindestalter für den PROTEC Poseidon eCCR Cis - Lunar MK VI Discovery / SE7EN 40m Deco ist 18 Jahre.

 

Ausbildungsstufe:

PROTEC Poseidon Discovery 40m Deco User
• ProTec 3*** Diver. Es müssen nach Abschluss des Protec Poseidon eCCR Cis-Lunar Mk VI / SE7EN User mindestens 50 Tauchstunden auf dem MK VI / SE7EN sowie ein PROTEC Nitrox 2 oder vergleichbar nachgewiesen werden. Das Äquivalent ist aus der ProTec Äquivalentsliste zu entnehmen. Bei nicht erkennbarer Äquivalents ist Rücksprache mit dem ProTec HQ oder der zuständigen Division zu halten.

 

Anzahl der Pflichttauchgänge:

Für die Protec Poseidon eCCR Cis-Lunar Mk VI / SE7EN 40m Deco Stufe müssen 6 Tauchgänge durchgeführt werden. Die Übungstiefe ist den Umweltbedingungen anzupassen muss aber mind.25m – 40m. Tauchgang 5-6 ist die Prüfungstiefe von 40m einzuhalten. Es sollte nach Kurs ende eine Gesamttauchzeit von mindestens 280 Minuten nachgewiesen werden.

 

Preis : Auf Nachfrage

*plus Leihgerät, Kalk, Brevet, Gase, Eintritt