THE DIVE MOBIL

Die mobile Tauchschule

Kai Schommers

Klostergarten 3

 

27749 Delmenhorst

 

info@thedivemobil.de

Tel.: +49(0)172 4123 860

 

www.thedivemobil.de

 

Die Ausbildungen werden ganz nach deinen Wünschen,unter den Vorgaben von IDDA  durchgeführt.

IDDA Assistance Instructor

 

 

 

Kursziel:

 

 

Der IDDA Assistent Instructor Kurs ist eine Vorstufe des IDDA Scuba Trainer Kurses und vermittelt den Kandidaten einen ersten Einblick in die Grundlagen der Scuba Trainer Aufgaben. In dem Kurs wird durch praktische Anwendung (Erfahrung mit aktuellen Kandidaten) oder durch praktische Übungen in einer Simulation, dem Kandidaten der Umgang, das Lehren und die Sicherung der Tauchschüler vermittelt. Der IDDA Assistent Trainer soll einen Scuba trainer bei der Ausbildung von Sporttaucher unterstützend er übernimmt Aufgaben bezüglich Planung, Durchführung und Organisation von geführten Tauchgängen schon brevetierter Taucher. Unter indirekter Supervision eines Scuba Trainers kann er Schnuppertauchgänge im Pool / CW durchführen. Selbständig kann er einen IDDA ABC Diver- Photo- Equiqmwnt und Video Kursdurchführen und abnehmen. Um selbstständig Kurse durchzuführen oder Tauchgänge zu leiten muss er über eine professionale Haftpflichtversicherung verfügen.

 

Voraussetzungen des Tauchers:

 

-Der Teilnehmer muss mind. 18 Jahre alt sein.

-Bei Kursbeginn sind mind. 80 geloggte Tauchgänge nachzuweisen und er muss über Erfahrung in z.B. im Nacht-, Tief-, Navigation- und Suchen und Bergen-Tauchgängen haben. -Er muss mindestens ein Brevet als IDDA DM oder äquivalent vorweisen.

-Er muss einen Ausbildungsnachweis über eine Erste-Hilfe und HLW Ausbildung vorlegen. Dieser Nachweis darf am Brevetierungsdatum nicht älter als 24 Monate sein. Dieser kann auch während des Kurses erlangt werden, die erforderlichen IDDA Assistent Instructor

 

Stunden zählen aber nicht zu den erforderlichen Trainingsstunden (70).

-Er muss bei Kursbeginn ein ärztliches Attest über die uneingeschränkte Tauchtauglichkeit vorlegen. Dieser Nachweis darf am Brevetierungsdatum nichtälter als 12 Monate sein.

-Er muss über gute Tauchkenntnisse (Theorie + ausreichende Praxis) verfügen, welche dem Advanced Scuba Trainer gegenüber nachgewiesen werden müssen.

 

Preis: ?*